So rufen Sie eine unbekannte Nummer an

Eine unbekannte Nummer ist eine Nummer, die Sie nicht erkennen, während eine begrenzte Nummer eine Nummer mit einer gesperrten Anrufer-ID ist. Während es Methoden gibt, die Sie ausprobieren können, ist es nicht immer möglich, eine unbekannte Nummer zurückzurufen. Wenn möglich, ist es nicht immer ratsam. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Anrufe von unbekannten Nummern entgegennehmen. Rufen Sie nur dann zurück, wenn Sie triftigen Grund zu der Annahme haben, dass die Nummer, die Sie angerufen hat, jemandem gehört, den Sie kennen. Erhalten Sie auch immer einen anruf von unbekannter nummer dann können Sie mit diesen Tutorial schnell Abhilfe schaffen. Achten Sie auf einzelne Ringe. Seien Sie misstrauisch, wenn Sie Ihr Telefon einmal klingeln hören. Ein verpasster Anruf mit einem einzigen Klingelton könnte die Arbeit eines „Paukers“ sein: jemand, der versucht, dich dazu zu bringen, ihn zurückzurufen, damit er dich belasten kann. Wenn Sie nur ein Klingeln hören, rufen Sie die Nummer nicht zurück. Wenn es kein Pauker war, war es wahrscheinlich eine falsche Nummer.

Telemarketer sind verpflichtet, mindestens viermal oder mindestens 15 Sekunden lang zu klingeln, bevor sie auflegen.

  • Überprüfen Sie die Vorwahl. Wenn die Nummer angezeigt wird, schauen Sie sie online nach.
  • Pauker rufen aus Ländern mit der gleichen internationalen Vorwahl (+1) wie die USA an, so dass sie wie Inlandsgespräche aussehen.
  • Wenn Sie jedoch die Nummern suchen, können Sie sie anhand ihrer Vorwahl als fremd identifizieren.
  • Eine gute Faustregel ist, dass, wenn Sie die Vorwahl nicht erkennen, nicht antworten.

Viele dieser Anrufe kommen aus der Dominikanischen Republik (809), Jamaika (876), den British Virgin Islands (284) und Grenada (473). Nehmen Sie keine 900 Nummern entgegen, diese Nummern sind Premium-Rate-Nummern, die dem Anrufer in Rechnung gestellt werden. Es gibt auch Online-Dienste, mit denen Sie Zahlen nachschlagen können. Suchen Sie nach „Reverse Lookup“ oder „Finden Sie heraus, wer mich angerufen hat“.

Überprüfen Sie auf eine Nachricht. Jemand, der versucht, Sie in einer ernsten Angelegenheit anzurufen, wird entweder eine telefonische Nachricht hinterlassen oder Sie auf andere Weise kontaktieren. Wenn Sie einen verpassten Anruf von einer unbekannten Nummer oder einer gesperrten Nummer erhalten, ist es wahrscheinlich nicht wichtig. Ruf nicht zurück!

Wenn sie eine Nachricht hinterlassen oder die angerufene Nummer eine 800 (gebührenfreie) Nummer ist, rufen Sie sie einfach zurück.

Pauker werden nie eine Nachricht hinterlassen, weil sie mit einer extrem begrenzten Gewinnspanne arbeiten und sich den internationalen Anruf nicht leisten können. Achten Sie auf die Gebühren auf Ihrer Telefonrechnung. Wenn Sie auf Ihrer Telefonrechnung mysteriöse Gebühren bemerken, insbesondere für etwas Undefiniertes, wie „Sonderdienste“ oder „Premiumdienste“, rufen Sie Ihren Telefonanbieter an und lassen Sie ihn wissen, dass es unbefugte Gebühren gibt. Sie werden Ihnen in der Regel eine Rückerstattung leisten.

Wenn Sie eine unbekannte Nummer zurückgerufen haben und eine aufgezeichnete Nachricht gehört haben, seien Sie besonders vorsichtig mit Ihrer Telefonrechnung. Wenn Sie angerufen haben und eine Aufnahme von „Adult Services“ gehört haben, erwarten Sie unbefugte Gebühren. Seien Sie nicht verlegen, wenn Sie Ihren Telefonanbieter bitten, Ihnen die Kosten zu erstatten. Betrugsanrufe sind für sie ein alltägliches Problem.