Community

Reddit bittet die Ethereum-Gemeinschaft um Hilfe bei der Skalierung von Token für 430M-Benutzer

Reddit hat sich mit der Ethereum Foundation zusammengetan, um Skalierungslösungen für ihr kryptobasiertes Belohnungssystem zu erforschen und die Krypto-Gemeinschaft aufgefordert, Vorschläge einzureichen und zu prüfen.

Die Plattform für soziale Inhalte Reddit treibt ihr von Ethereum betriebenes „Community Points“-Belohnungssystem weiter voran und kündigt an, dass sie Entwickler sucht, die ihr helfen, die Tokens für die Nutzung durch alle ihre 430 Millionen monatlichen Nutzer zu skalieren.

Am 19. Juni gab Reddit und Bitcoin Era bekannt, dass sie eine Partnerschaft mit der Ethereum-Stiftung eingegangen ist, um Projekte zur Entwicklung von Lösungen zur Skalierung von Ethereum (ETH) auszuschreiben.

„Unser Ziel ist es, eine Lösung zu finden, die Hunderttausende von Community-Points-Benutzern im heutigen Mainnet unterstützt und die schließlich auf alle Reddit-Benutzer (430 Millionen monatliche Benutzer) skaliert werden kann“, erklärte Reddit. Reddit wird bis zum 31. Juli 2020 Bewerbungen von interessierten Entwicklern annehmen.

Die Kostenstruktur auf Bitcoin Era

Gaskosten ein Faktor

Die Ankündigung von Reddit betont, dass es einige einzigartige Anforderungen gibt, und weist darauf hin, dass viele der bestehenden Skalierungslösungen von Ethereum auf Börsen ausgerichtet und für Transaktionen optimiert sind.

„Viele dieser Entwürfe berücksichtigen nicht die Kosten für die Beschaffung von Token oder den Eintritt in das Skalierungssystem“, sagte Reddit. „Die Verteilung von Community Points hat eine Größenordnung mehr Gas gekostet als alle anderen Operationen zusammen, was in erster Linie auf die Kosten für die On-Chain-Speicherung im Zusammenhang mit der Aufnahme neuer Benutzer zurückzuführen ist.

Reddit betont, dass es derzeit „unklar ist, wie die beste Lösung ermittelt werden kann“, und stellt fest, dass es trotz des beträchtlichen Hype um Nutzungsfälle, die mit seinem Punktesystem vergleichbar sind, „nur sehr wenige objektive Überprüfungen oder Vergleiche verschiedener Produkte/Implementierungen in der Praxis gibt“.

Gemeinschaftsüberprüfung von Vorschlägen gefördert

Reddit lädt „alle Skalierungsexperten in der Ethereum-Community“ ein, Skalierungsdemos im Kommentarteil seiner Ankündigung einzureichen, wobei er betont, dass „alle Demos die Nutzung von Community Points für 100.000 Benutzer simulieren müssen“.

Die Plattform bittet auch darum, dass Skalierungsexperten Kommentare zu den von anderen Community-Mitgliedern eingereichten Vorschlägen abgeben, damit sie die Kompromisse, die sich aus den verschiedenen Lösungen ergeben, besser verstehen kann.

Die Demos sollten „einen Live-Konzeptnachweis mit Hunderttausenden von Transaktionen“, Quellcode und eine detaillierte Aufschlüsselung der Kostenschätzungen, APIs und des Betriebs der vorgeschlagenen Skalierungsarchitekturen enthalten.

Innerhalb eines Zeitraums von fünf Tagen sollten die Vorschläge in der Lage sein, 100.000 Punktansprüche, 25.000 Abonnements, 75.000 einmalige Punktverbrennungen und 100.000 Übertragungen zu bewältigen.

Vierzehn Spieler umarmen Community Points

Im Mai kündigte Reddit an, dass es plant, sein Punktesystem noch vor Ende des Jahres vom Rinkeby-Testnetz auf das Ethereum-Hauptnetz zu migrieren.

Gerüchte über Reddits kryptobetriebene Belohnungen tauchten erstmals Anfang April auf, als im vergangenen Monat Versuche zur Vergabe von Gemeinschaftspunkten für die Kryptowährung und die Fortnite-Subreddit-Gemeinschaften gestartet wurden.

Bislang haben sich 17.413 Redditoren, die Fortnite spielen, für das Belohnungssystem angemeldet, während die Mitglieder der Krypto-Community nur 3.646 Brieftaschen erstellt haben.

Hi, I’m Emma